• Junger-Mann-Phone-Home_buehne_schmal_717165809

    Wichtige Kundeninformation

Consors Finanz ist auch in der Krise Ihr zuverlässiger Finanzpartner

Sehr geehrte Damen und Herren, 

wir alle stehen in diesen Tagen und Wochen vor ungeahnten Herausforderungen. Der Coronavirus zwingt uns, als ganze Gesellschaft unsere Verhaltensweisen auf massive Weise zu verändern. Viele Menschen haben neben Sorgen um ihre Gesundheit inzwischen zusätzlich mit wirtschaftlichen Herausforderungen zu kämpfen.

Die klare Botschaft an Sie lautet daher heute: Wir stehen als Ihr Finanzpartner an Ihrer Seite – gerade in der aktuell schwierigen Situation.

Unser Leistungsangebot an Sie, unsere Kunden, steht Ihnen auch jetzt in vollem Umfang und ohne Einschränkungen zur Verfügung. In unserem Online Banking und über die Consors Finanz Mobile Banking App können Sie rund um die Uhr Ihre Bankgeschäfte erledigen.

Die Consors Finanz Kundenhotline steht Ihnen selbstverständlich mit ihrer kompetenten Beratung zur Seite. Doch hier bitten wir um Ihr Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu längeren Wartezeiten kommen kann. Unsere Empfehlung ist daher, auf unsere digitalen Angebote wie das Online Banking und unsere App auszuweichen.

Genau wie Sie, passen auch wir uns gerade an diese neue Realität an. Das heißt: Viele unserer Mitarbeiter arbeiten von zu Hause aus, vermeiden so Kontakte und können sich zudem um ihre Kinder kümmern. Jeder Einzelne von uns gibt so Acht auf sich selbst und auf unsere Gemeinschaft als Ganzes.

Wenn wir alle solidarisch sind und zusammenhalten, werden wir diese Krise meistern. Doch das oberste Gebot bleibt im Augenblick: Achten Sie auf Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen!

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Hornbergs
CEO Consors Finanz

Unser Tipp für Sie:

Die Consors Finanz Mastercard® ermöglicht Ihnen, bequem von zuhause aus online einzukaufen und zudem bargeldlos und dank Apple Pay und Google Pay auch kontaktlos an der Supermarktkasse zu zahlen. Eine Eigenschaft, die gerade in diesen Tagen von großer Bedeutung ist. 

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen auch in der aktuellen Situation - gemeinsam werden wir eine Lösung für Sie finden:

Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt:

Mobile-Ansicht-auf-Android-und-Apple-Handy

Rund um die Uhr für Sie Verfügbar

Kontoauszüge verwalten, persönliche Daten aktualisieren, Dokumente hochladen sowie dank CashClick unterwegs Überweisungen erledigen. Jetzt Download starten!

Laden im App Store       App erhältlich bei Google Play

Häufig gestellte Fragen

Der Coronavirus trifft die deutsche Wirtschaft hart. Wie gut ist Consors Finanz auf die Konsequenzen vorbereiten?

Unser Leistungsangebot an Sie steht Ihnen auch jetzt in vollem Umfang und ohne Einschränkungen zur Verfügung. Um Ihnen weiterhin den gewohnt guten Service zu gewährleisten, beobachten wir die aktuelle Situation sehr genau. Zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter haben wir den Callcenter-Betrieb reduziert. Daher kann es unter Umständen zu längeren Wartezeiten kommen. Unser Online Banking und unsere App stehen Ihnen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung.

Ich habe finanzielle Probleme aufgrund der Kurzarbeit

Wenn Sie von der aktuellen Situation finanziell betroffen sind, steht Ihnen die Consors Finanz zur Seite. Bitte setzen Sie sich bei Bedarf mit unseren Spezialisten im Bereich Ratenservice in Verbindung. Gemeinsam werden wir eine Lösung für Sie finden.

Ich habe akuten Geldbedarf. An wen kann ich mich wenden?

Wenn Sie Liquiditätsengpässe oder Kreditbedarf haben, setzen Sie sich mit unseren Finanzexperten in Verbindung. Wir wollen Ihnen in dieser schwierigen Zeit schnell und unbürokratisch helfen.

Mein Arbeitgeber hat Kurzarbeit angeordnet. Greift in diesem Fall meine Restschuldversicherung?

Im Fall von Kurzarbeit greift die Restschuldversicherung nicht. Nähere Informationen entnehmen Sie Ihren Vertragsunterlagen.

Greift meine Restschuldversicherung bei einer Arbeitsunfähigkeit bedingt durch den Coronavirus?

Ihre Restschuldvericherung greift auch im Falle einer Arbeitsunfähigkeit bedingt durch den Coronavirus.

Achtung: Derzeit sind betrügerische Phishing Nachrichten im Umlauf

Mit unserem Firmennamen sind zurzeit gefälschte E-Mails und SMS im Umlauf. Darin wird behauptet, Ihr Konto sei gesperrt oder ein SMS-Chat mit einem Kreditangebot gestartet.
Diese Nachrichten sind nicht von Consors Finanz BNP Paribas - es handelt sich um einen Betrugsversuch!

Daran erkennen Sie betrügerische Nachrichten:

  • Wir senden Ihnen niemals E-Mails, die Sie auffordern, zusätzliche persönliche Daten einzugeben, zu bestätigen oder per SMS bzw. Kurznachricht zu übermitteln; insbesondere nicht zu Ihrem Online-Banking-Login oder Ihrer Kreditkarten-Nummer.
  • Wir fragen niemals unaufgefordert nach Ihren Zugangsdaten, wie Passwort oder PIN.
  • Sollte Ihr Online Banking Konto tatsächlich gesperrt worden sein, dann werden Sie von uns ausschließlich per Briefpost darüber informiert.


Denken Sie immer daran:

Loggen Sie sich niemals über Links aus E-Mails oder von anderen Webseiten in Ihr Online-Banking ein. Immer wieder versuchen Kriminelle, mit betrügerischen Nachrichten – sogenannten Phishing-Mails - Daten und Geld zu stehlen.

Sollten Sie auf einen Link in einer gefälschten E-Mail geklickt oder z.B. in einem SMS-Chat Ihren Login weitergegeben haben, so setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung.