POCO und Commerz Finanz spenden an Kinderlachen e.V.

Pressemitteilung 13.September 2012, Spendenaktion

Gemeinsam Gutes für den Nachwuchs tun

München/Bergkamen. Starke Partner helfen den Kleinsten unserer Gesellschaft: Das Kreditinstitut Commerz Finanz GmbH und der Einrichtungsdiscounter POCO-Domäne spenden unter dem Motto „Shoppen, Punkten, glücklich machen!“ für jeden Euro Umsatz bei POCO mit der POCO-Sorgloskarte einen Cent an die Hilfsorganisation Kinderlachen e.V.

Das Besondere an der geplanten Aktion (vom 22. September bis zum 20. Oktober 2012) ist die Tatsache, dass die Kunden maßgeblich den Erfolg mitbestimmen und so durch ihren Einkauf etwas Gutes bewirken können.

Der Dortmunder Verein unterstützt seit 2002 Kinderkliniken, Hospize, Kindertagesstätten, Kindergärten und Einzelschicksale. Gemäß der Philosophie werden an die ausgewählten Empfänger nur Sachspenden vergeben und vorwiegend Projekte in Deutschland betreut. So wird garantiert, dass die Spende dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Kinderlachen finanziert primär mit den Spenden wichtige Geräte und fehlende Ausstattungen. Zudem werden immer wieder Wünsche von kleinen Patienten realisiert, die man mit Geld nicht kaufen kann.
„Was Kinderlachen e.V. mit unserer Spende macht, überlassen wir dem Verein selbst, denn er weiß aus seiner langjährigen Erfahrung am besten, wer wo was braucht“, betont POCO-Domäne-Geschäftsführer Thomas Stolletz. Gerd Hornbergs, Geschäftsführer der Commerz Finanz GmbH fügt hinzu: „Beide Unternehmen haben es sich zur Aufgabe gemacht, etwas von ihrem Erfolg abzugeben. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir auf diese Weise den Verein unterstützen können.“

Der gesamte Spendenerlös wird auf der großen Kinderlachen-Gala im November 2012 in Dortmund überreicht.



Über die Commerz Finanz GmbH:
Die Commerz Finanz GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und der Commerzbank AG.
Im Unternehmensfokus steht die Vergabe von Konsumentenkrediten, insbesondere die Absatzfinanzierung im stationären Handel sowie im E-Commerce. Das Produktportfolio umfasst Ratenkredite, Kartenprodukte mit Verfügungsrahmen und endfällige Kredite. Vertriebspartner sind Handelsunternehmen jeder Größe, Banken und Versicherungen. Die Commerz Finanz GmbH vereint die langjährige Erfahrung und Tradition ihrer Anteilseigner mit Innovationskraft und Flexibilität.
Mehr Informationen unter www.consorsfinanz.de

Über die POCO-Domäne-Gruppe:
Die POCO-Domäne-Gruppe betreibt deutschlandweit 96 Discount-Märkte. Rund 6.500 Mitarbeiter sind in den Häusern vor Ort sowie in den beiden Unternehmenszentralen tätig. In den Märkten gibt es neben einem großen Möbel- und Küchensortiment weitere vielfältige Fachsortimente. Das Unternehmen ist seit 2008 unter dem Dach der POCO-Domäne-Holding zusammengeschlossen. POCO wurde 1989 im nordrhein-westfälischen Bergkamen gegründet, die Domäne 1972 im niedersächsischen Harste. Der Sitz der Holding ist Bergkamen.
Alle bei POCO wissen: „Als Kaufleute können wir nur in der Umgebung erfolgreich wirtschaften, in der wir uns befinden.“ Daher übernimmt POCO Verantwortung für sein Umfeld. Das Unternehmen unterstützt von der Kindertafel bis zur Nachbarschaftsinitiative zahlreiche lokale und regionale soziale Organisationen. So gibt POCO etwas von seinem Erfolg zurück.
Mehr Informationen unter www.poco.de.