Aktion "CashBack-Spende für Kinderlachen" startet am 27. September

Pressemitteilung, 22.09.2014, Spendenaktion

Aktion „CashBack-Spende für Kinderlachen“ startet am 27. September
Shoppen, Punkten, Glücklich machen

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „Shoppen, Punkten Glücklich machen“. Vom 27. September bis 22. Oktober wird es erneut die gemeinsam von POCO und der Commerz Finanz GmbH durchgeführte Aktion „CashBack-Spende für Kinderlachen“ in allen POCO-Einrichtungsmärkten geben. Sie war bereits 2012 und 2013 ein großer Erfolg. Über 21.000 Euro konnten auf diese Weise allein im Dezember vergangenen Jahres für die gute Sache übergeben werden.

Das Prinzip ist einfach: Während des Aktionszeitraums spenden POCO und das Kreditinstitut Commerz Finanz einen Cent für jeden Euro Umsatz bei POCO mit der POCO Sorgloskarte an die Hilfsorganisation Kinderlachen. Gleichzeitig profitieren die Kunden: Für sie bedeutet die Aktion die Verknüpfung von Einkaufsvorteilen mit gezieltem Engagement für Kinder in Not. Denn wer vom 27. September bis 22. Oktober mit der POCO Sorgloskarte in den POCO Einrichtungsmärkten bezahlt, erhält zwei CashBack-Punkte für jeden Euro Umsatz gutgeschrieben und steigert gleichzeitig das Spendenergebnis. Dieses soll während der Vorweihnachtszeit in den Dortmunder Westfalenhallen auf der großen Kinderlachen-Spendengala übergeben werden. Über die erzielte Summe kann der Verein wie in den vergangenen Jahren frei verfügen – denn er weiß am besten, wo Hilfe dringend benötigt wird. POCO-Geschäftsführer Thomas Stolletz und Gerd Hornbergs, Geschäftsführer der Commerz Finanz GmbH betonen: „Das Wohl der Kleinsten unserer Gesellschaft liegt beiden Unternehmen am Herzen. Wir freuen uns, erneut mit dieser Aktion die engagierte Arbeit des Vereins zu unterstützen und etwas von unserem Erfolg abgeben zu können.“

Kinderlachen e.V. unterstützt seit nunmehr zwölf Jahren Kinder aus sozial benachteiligten Familien sowie kranke Kinder. Dabei arbeitet der Verein mit Kindergärten, Kinderheimen, Kinderkliniken und Kinderhospizen zusammen. Er finanziert primär wichtige Geräte und fehlende Ausstattungen. Zudem werden immer wieder kleine Wünsche, insbesondere für kranke Kinder, realisiert, die man mit Geld nicht kaufen kann. Die grundsätzliche Philosophie des Vereins: Geldspenden sammeln und in Form von Sachspenden weitergeben. So wird garantiert, dass die Spenden dort ankommen, wo sie gebraucht werden.
 

Über die POCO-Gruppe
Bundesweit beschäftigt die POCO-Gruppe rund 7.000 Mitarbeiter in über 100 Märkten. Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH hat ihren Sitz im westfälischen Bergkamen.
Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.poco.de.

Über die Commerz Finanz GmbH:
Die Commerz Finanz GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und der Commerzbank AG. Im Unternehmensfokus steht die Vergabe von Konsumentenkrediten, insbesondere die Absatzfinanzierung im stationären Handel sowie im ECommerce. Das Produktportfolio umfasst Ratenkredite, Kartenprodukte mit Verfügungsrahmen und endfällige Kredite. Vertriebspartner sind Handelsunternehmen jeder Größe, Banken und Versicherungen. Die Commerz Finanz GmbH vereint die langjährige Erfahrung und Tradition ihrer Anteilseigner mit Innovationskraft und Flexibilität.
Mehr Informationen unter www.consorsfinanz.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die PR-Agentur:

Horschler Kommunikation GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 19
59425 Unna
Tel.: 02303 / 2 54 22 26
Fax: 02303 / 2 54 22 22
eMail: poco@horschler.eu
Net: www.poco-domaene.de