• Fragen und Antworten

    Fragen und Antworten

    Die Antworten auf die häufigsten Fragen zu unserem Zusammenschluss haben wir schon einmal für Sie zusammengestellt

Fragen & ANtworten

Ich habe von der Integration der VON ESSEN Bank gehört. Was ändert sich für mich als Kunde?

Das ist korrekt. Die BNP Paribas S.A. führt die Integration der VON ESSEN Bank in die Niederlassung Deutschland durch. Die VON ESSEN Bank ist eine Unternehmenstochter der BNP Paribas Gruppe und damit Teil einer führenden europäischen Bank mit internationaler Reichweite. Für Sie als Kunde ändert sich nichts. Verträge und Konditionen bleiben selbstverständlich wie vereinbart bestehen.

Warum erfolgt die Integration?

Die VON ESSEN Bank ist eine Unternehmenstochter der BNP Paribas Gruppe und damit Teil einer führenden europäischen Bank mit internationaler Reichweite, Aufgrund des starken Wachstums im Geschäftsbereich Konsumentenkredit wird sich die VON ESSEN Bank neu aufstellen, um den Bedürfnissen unserer Kreditkunden noch stärker gerecht zu werden.

Wann passiert denn die Integration?

Die Integration der VON ESSEN Bank in die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland wird zum 1. April 2019 durchgeführt.

Warum bleibt der Name VON ESSEN Bank nicht?

Dies war eine unternehmerische Entscheidung.

Was passiert mit meinem Vertrag und meinen Konditionen?

Verträge und Konditionen bleiben selbstverständlich wie vereinbart bestehen.

Ändert sich an den Bankverbindungen für meine Überweisung was?

Der Vertragspartner und damit die Bankverbindung werden sich ändern. Neuer Vertragspartner wird die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland. Wir werden die Verschmelzung aber so durchführen, dass die bisherige IBAN bestehen bleibt.

Ändert sich meine IBAN?

Der Vertragspartner und damit die Bankverbindung werden sich ändern. Neuer Vertragspartner wird die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland. Wir werden die Verschmelzung aber so durchführen, dass die bisherige IBAN bestehen bleibt.

Benötige ich ein neues SEPA-Mandat?

Das SEPA-Mandat bleibt bei Privatkunden bestehen. Mit der Integration der VON ESSEN
Bank geht das Mandat auf die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland über und
gilt weiter fort. Der Einzug erfolgt künftig mit der Gläubiger-ID DE08ZZZ00000011659.
Sollten Sie nicht der Kontoinhaber sein, so bitten wir Sie, diese Information an
den Zahlungspflichtigen weiterzuleiten.

Ändert sich mein Schufa-Eintrag?

Der Eintrag ändert sich mit der Integration nicht. Meldungen nach der Integration werden
unter dem Namen von BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland (ggf. unter
zusätzlicher Nennung der Marke Consors Finanz) vorgenommen.

Bleibt die Kundenbetreuung weiterhin bestehen?

Die Kundenbetreuung an allen Standorten wird wie gewohnt weitergeführt, sodass sich
im Service keine Änderungen ergeben.

Standort Essen: Huyssenallee 100, 45128 Essen
Standort Berlin: Joachimsthaler Str. 27, 10719 Berlin
Standort Braunschweig: Bruchtorwall 8, 38100 Braunschweig
Standort Immobilienservice: Joachimsthaler Str. 27, 10719 Berlin

Ändern sich die bekannten Servicezeiten?

Eine Änderung der Servicezeiten ist aktuell nicht geplant.

Ist zukünftig geplant, dass die Standorte schließen, wenn die VON ESSEN Bank ihre Kernkompetenz verändert?

Nein, es ist mit der Ausnahme unseres Standortes in Stuttgart nicht geplant Standorte zu
schließen. Ihre Ansprechpartner bleiben unter den Ihnen bekannten Kontaktdaten
bestehen.

Formulare

Sie benötigen Formulare? Hier gelangen Sie zu unserem Formularcenter.