Klimawende im Autohandel

Gemeinsam Gutes tun: Consors Finanz startet Cashback-Aktion für alternative Antriebe

  • Günstige Finanzierungszinsen für Käufer und Sonderprovision für Händler – marken- und modellunabhängig
  • Sonderaktion läuft vom 1. September 2020 bis zum 28. Februar 2021


Die Corona-Krise hat den Autohandel schwer getroffen. Doch eines ist sicher: Fahrzeugen mit alternativen Antrieben gehört die Zukunft. Consors Finanz wird den Autohandel dabei unterstützen, die Klimawende voranzutreiben.

Dazu startet der Finanzdienstleister am 1. September eine Cashback-Aktion für den Autohandel. Partnerhändler von Consors Finanz können ihren Kunden

  • zum einen günstigere Zinskonditionen beim Kauf oder Leasing von Neu- oder Gebrauchtwagen mit alternativem Antrieb bieten,
  • zum anderen erhalten sie bei Abschluss eines Vertrags eine exklusive zusätzliche Provision.

Die Aktion gilt marken- und modellunabhängig für die folgenden Antriebsarten: Elektro, Wasserstoff sowie für Hybride und Plug-in, die mit einem fossilen Antrieb gekoppelt sind. Das Programm läuft bis zum 28. Februar 2021.

Bernd Brauer, Head of Automotive Financial Services bei Consors Finanz: „Als Finanzdienstleister für den Autohandel sehen wir uns in der Pflicht, nachhaltige Mobilität zu fördern. Mit guten Konditionen schaffen wir Anreize, die Klimawende schnell auf die Straße zu bringen und die Klimaziele nachhaltig zu erreichen. Wir helfen zudem unseren Partnern, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden auch für die Zukunft zu binden.“

Beantragen Kunden die Umweltprämie, besteht die kostenloste Möglichkeit, die Ratenzahlung in Form einer späteren Tilgung erst bis zu sechs Monate nach dem Kauf zu beginnen.

Kontaktieren Sie uns

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.